ACHTUNG! Diese Seite benutzt Cookies.

Wenn Sie die Browsereinstellungen beibehalten akzeptieren Sie diese automatisch. Zudem akzeptieren Sie mit der weiteren Nutzung des Webauftrittes unsere Datenschutzerklärung

OK

Kleiderkammer

Hinweise

Die Kleiderkammer der Feuerwehren der Kreisstadt Limburg a.d. Lahn wurde zur zentralen Anlaufstelle für die Lagerung der persönlichen Ausrüstung ins Leben gerufen. Sie wurde im Jahr 2003 eröffnet. Die bis dahin bei den einzelnen Feuerwehren gelagerten persönlichen Ausrüstungsgegenstände wurden in die Kleiderkammer übernommen.

Sollte z. B. ein Kleidungsstück nicht mehr passen, besteht so die Möglichkeit dies in der Kleiderkammer abzugeben und - soweit vorhanden - gegen ein Passendes zu tauschen. Natürlich kann auch eine Neuausrüstung durch die Kleiderkammer erfolgen.

WICHTIG:
Der jeweilige Wehrführer bzw. dessen Stellvertreter hat die benötigten bzw. zu tauschenden Teile auf einem entsprechenden Formular aufzuführen, das dann in der Kleiderkammer vorgelegt werden muss. Ohne das Formular findet kein Tausch bzw. Neuausrüstung statt. Bei Umtausch müssen die abzugebenden Teile in gereinigtem Zustand sein, ansonsten findet kein Umtausch statt!

Ansprechpartner Kleiderkammer

Mit folgenden Kameraden kann ein entsprechender Termin vereinbart werden:

Name Telefon
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 0160 5271437
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 0160 91746342


Neubeschaffung

Sollten bei Neuausrüstungen keine entsprechenden Teile in der Kleiderkammer vorhanden sein, wird dies vom Kleiderkammerpersonal auf dem Formular vermerkt und der Wehrführer bzw. dessen Stellvertreter entscheidet über eine Neubeschaffung, die zentral über den Kameraden B. Rompel durchgeführt wird.

Hier ist wie folgt vorzugehen:

  • Wehrführer loggt sich am Ende dieser Seite über das Login und seine Zugangsdaten ein.
  • Nach dem erfolgreichen Login erscheint links oben ein Menü unter "Bestellungen Kleiderkammer" der Button Einzelbestellung.
  • Per Klick auf "Einzelbestellung" kann über den Button "Neu" jeweils pro Kamerad/-in eine Bestellung eingegeben werden.
  • Bei der Bestellung ist darauf zu achten, dass die entsprechenden Größen sowie ggf. Lang- bzw. Kurzgröße angegeben werden.
  • Die Bestellung über den Button "Speichern" am unteren Ende abschließen.
  • Ggf. per Klick auf den Namen des/der Kameraden/-in die Bestellung ändern (Button "Editieren"), falls nicht korrekt.
  • Ggf. mit einer weiteren Bestellung fortfahren (Button "Neu").
  • Nach den erfolgten Eingaben über den Button "Logout" wieder ausloggen.
  • Eine entsprechende Anleitung für die Bestellung ist nach dem Login zu Beginn des Bestellformulars downloadbar.

Übersicht über die bestellbaren Ausrüstungsgegenstände